Mi, 04.11.2020, um 10:30 Uhr
Matinee - Mittwochs um halb 11

Knaur-Verlag

Nachholtermin vom Juli 2020

Literatur von und mit Senioren

Manuela Samlan und ihr Mann Jules stellen ihr Buch "Sika, die weiße Königin" vor. Eine Autobiografie, die den erstaunlichen und spannenden Werdegang Manuelas zu einer Stammeskönigin in Togo / Afrika beschreibt. Manuela Samlan hat es als Waise von Anfang an schwer im Leben. Nach vielen Rückschlägen trifft sie Jules, der aus Togo stammt. Erst nach dem Tod seines Vaters, offenbart er seiner Frau, dass er Oberhaupt eines afrikanischen Stammes ist - ein König. Manuela lernt, mit der anderen Lebens- und Denkweise der Afrikaner*innen umzugehen und zu verstehen. Das Buch beschreibt diese besondere Geschichte.

Der Eintritt zu dieser Lesung im Lesecafé der Stadtbibliothek ist frei!

Bitte beachten Sie die Hygiene-Regeln für Veranstaltungen in der Bibliothek.

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C