So, 05.12.2021, um 11:00 Uhr
Matinee - Literatur von und mit Senioren

Bildquelle: Walter Grassl

"Im Rückspiegel - was setzte 20/21 die Corona auf?"

Walter Grassl war bereits im September mit einer Lesung seiner Glossen, Geschichten und gepflegten Absurditäten zu Gast in der Stadtbibliothek. Nun wird er sich am Sonntag, den 05.12.2021, um 11:00 Uhr mit einem fulminanten Jahresrückblick zur Wort melden: "Was setzte den vergangenen Monaten die Krone, Pardon die Corona auf?". Mit dieser Fragestellung können sicherlich alle Zuhörer*innen etwas anfangen...

Vielen ist der Autor und Kabarettist bereits als Mitglied der Kabarettgruppe "Die Phrasenprüfer" bekannt. Seine Texte und Moderationen sind sprachlich ausgefeilt, manchmal spitzfindig und immer humorvoll.

Der Eintritt zu dieser Lesung im Foyer der Stadtbibliothek ist frei, eine Anmeldung bei Frau Christel Breuer (Tel.: 089 / 84 84 66 oder cb[at]etbr.de) erbeten.

Bitte beachten Sie die Hygiene-Regeln für Veranstaltungen in der Bibliothek.

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C