Aktuelles

Ab sofort ist die Stadtbibliothek wieder zu den normalen Öffnungszeiten geöffnet:

  • Di, Mi und Fr 10:00 bis 19:00 Uhr

  • Do 15:00 bis 19:00 Uhr

  • Sa 10:00 bis 13:00 Uhr

Damit Sie, unsere Kund*innen, weiterhin vor einer Corona-Ansteckung geschützt werden, wurden die Abläufe und Rahmenbedingungen in der Bibliothek nach gesetzlichen Vorgaben verändert:

 

  • Während der Öffnungszeiten können Medien ausgeliehen und zurückgegeben werden. Ein längerer Aufenthalt zum Lesen, Lernen oder im Lesecafé ... ist (noch) nicht möglich.
  • Sie können auch weiterhin unsere Außenrückgabe nutzen.
  • Telefonisch erreichen Sie die Bibliothek während der Öffnungszeiten unter der zentralen Nummer 089 / 89 419-800.
     
  • Bitte betreten Sie die Bibliothek nur mit einer Mund-Nase-Maske und desinfizieren Sie sich sofort die Hände.
  • Zutritt zur Bibliothek ist vorerst nur mit einem Bibliotheksausweis möglich. Sollten Sie noch keinen besitzen, wenden Sie sich bitte an die Service-Theke.
  • Es gibt eine Zugangsregulierung, sodass sich nur eine bestimmte Anzahl an Menschen gleichzeitig in der Bibliothek aufhält.
  • Die Abstandsregeln (mindestens 1,5 m, besser 2,0 m) sind unbedingt einzuhalten.
  • Bitte beachten Sie die Hinweisschilder, Bodenmarkierungen und die Hinweise der Bibliotheksmitarbeiter*innen.
  • Unsere Service-Theke ist während der Öffnungszeiten besetzt.
  • Die Recherche-Computer (OPACs), der Kopierer und unsere Internet-Terminals stehen zur Zeit noch nicht zur Verfügung.
  • Einige Bereiche der Bibliothek sind abgesperrt, diese bitte nicht betreten.
     
  • Zeitgutschrift wegen Corona-Schließung: Wenn Sie einen kostenpflichtige Bibliotheksausweis (für 12 oder 3 Monate) haben, verlängern wir dessen Gültigkeit um zwei Monate. Grund für diese Gutschrift ist die zweimonatige Schließung der Bibliothek während der Corona-Krise.
     
  • Kontaktlose Medienabholung: Für alle Kund*innen, die zur Zeit das Gebäude der Bibliothek nicht betreten möchten oder können, bieten wir eine kontaktlose Medienabholung an. Sie bestellen telefonisch Ihre Medien, wir stellen Ihr Medienpaket zusammen und vereinbaren einen festen Abholtermin. Bitte zur Abholung Ihre Bibliothekskarte nicht vergessen!

Das Team der Stadtbibliothek freut sich, nach der corona-bedingten Schließung Sie wieder als Kund*innen persönlich begrüßen zu dürfen!

Bitte helfen Sie uns, schrittweise wieder zu einem geregelten Bibliotheksbetrieb zu kommen. Gemeinsam schaffen wir das!

Bleiben Sie und Ihre Familien gesund, aufmerksam und gelassen.

Ihr Team der Stadtbibliothek Germering

 

IsarCard-Service ab 02.06.2020 wieder möglich.

Der IsarCard-Service kann wieder angeboten werden! Bitte beachten Sie bei Abholung und Rückgabe der IsarCard die Hygiene- und Abstandsregelungen.

Fake-News erkennen und seriöse Infos erhalten

Derzeit kursieren immer wieder neue vermeintlich wichtige Informationen zum Corona-Virus im Internet und in Form von Kettenbriefen in Nachrichten-Apps. Nicht selten entpuppen sich diese als Falschnachrichten (auch Fake-News genannt). In einer Zusammenstellung der Süddeutschen Zeitung finden Sie zehn Tipps, wie Sie Fake-News zum Thema Corona-Virus erkennen können.

Verlässliche und aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie auf der Webseite des Robert-Koch-Instituts, des Bundesinstituts für Risikobewertung und des Bundesgesundheitsministeriums.

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung bietet Informationen zum Corona-Virus in verschiedenen Sprachen an.

Die Verlagsgruppe Randomhouse stellt zu Fragen der persönlichen Hygiene und Vermeidung von Ansteckung den verständlichen und praxisnahen Ratgeber "Hygiene in Zeiten von Corona" kostenlos zur Verfügung.

Links & Apps für Kinder

Wir haben unsere Link- und App-Sammlung für Kinder ergänzt und stellen Ihnen darin interessante Angebote vor, mit denen Sie die Zeit ohne Kindergarten und Kita und ohne Vorlesestunden und Bilderbuchkinos in der Kinderbibliothek in Ihren Familien insbesondere mit kleineren Kindern gut überbrücken können.

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C