Aktuelles: Corona & Co.

Die Stadtbibliothek ist weiterhin für alle Besucher*innen geöffnet.

Damit Sie, unsere Kund*innen und Besucher*innen, vor einer Corona-Ansteckung geschützt werden, sind die Abläufe und Rahmenbedingungen in der Bibliothek an die geltenden gesetzlichen Vorgaben angepasst worden und werden dies auch zukünftig:

  • Während der Öffnungszeiten steht die Bibliothek allen Besucherinnen und Besuchern zur Verfügung. Auch ein längerer Aufenthalt zum Lesen, Lernen (alleine oder zu zweit), an den Tischen im Lesecafé und auf dem Balkon ist möglich. Lerngruppen von mehr als zwei Personen sind unter diesen Bedingungen nicht möglich. Die LernBOXX kann genutzt werden.
    Heißgetränke aus unserem Kaffeeautomaten können wir Ihnen leider noch nicht wieder anbieten.
     
  • Die Recherche-Computer (OPACs), der Kopierer und unsere Internet-Terminals stehen Ihnen zur Verfügung. Auf Wunsch erhalten Sie leihweise eine kleine Sprühflasche mit Flächen-Desinfektionsmittel an der Service-Theke. Damit können Sie nach Bedarf Ihren Arbeitsplatz in der Bibliothek, Tastaturen usw. desinfizieren.
     
  • Bitte betreten Sie die Bibliothek nur mit einer Mund-Nase-Maske und desinfizieren Sie sich sofort die Hände. Die Maske ist während des gesamten Aufenthaltes in der Bibliothek zu tragen. Die Abstandsregeln (mindestens 1,5 m, besser 2,0 m) sind unbedingt einzuhalten. Es darf sich weiterhin nur eine bestimmte Anzahl an Menschen gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten.
     
  • Zurückgegebene Medien werden 2 Tage nicht ins Regal zurücksortiert ("Medien-Quarantäne"). Sollten Sie einen Titel davon benötigen, melden Sie sich an der Service-Theke. Das Medium wird dann von uns desinfiziert und Ihnen sofort ausgehändigt.
     
  • Bitte beachten Sie die Hinweisschilder in der Bibliothek und die Informationen der Bibliotheksmitarbeiter*innen.

Das Team der Stadtbibliothek freut sich, Sie wieder als Kund*innen persönlich begrüßen zu dürfen! Bitte helfen Sie uns, trotz aller Einschränkungen, einen geregelten Bibliotheksbetrieb zu erhalten. Gemeinsam schaffen wir das!

Bleiben Sie und Ihre Familien gesund, aufmerksam und gelassen.

Ihr Team der Stadtbibliothek Germering

 

Zeitgutschrift wegen Corona-Schließung

Wenn Sie einen kostenpflichtige Bibliotheksausweis (für 12 oder 3 Monate) haben, verlängern wir dessen Gültigkeit bei der nächsten Freischaltung um zwei Monate. Grund für diese Gutschrift ist die zweimonatige Schließung der Bibliothek während der Corona-Krise. Diese Regelung gilt bis zum 31.12.2020.

Kontaktlose Medienabholung

Für alle Kund*innen, die zur Zeit das Gebäude der Bibliothek nicht betreten möchten oder können, bieten wir eine kontaktlose Medienabholung an. Sie bestellen telefonisch Ihre Medien, wir stellen Ihr Medienpaket zusammen und vereinbaren einen festen Abholtermin. Bitte zur Abholung Ihre Bibliothekskarte nicht vergessen!

Im November 2020 können aufgrund der Corona-Regelungen leider keine Veranstaltungen in der Bibliothek stattfinden.

Corona-Hygiene bei Veranstaltungen

Damit wir und unsere Kooperationspartner*innen auch in Corona-Zeiten Live-Veranstaltungen durchführen können, wurde ein Hygiene-Konzept entwickelt. Es dient dazu, alle Besucher*innen, die Vortragenden und die Veranstalter*innen vor einer Infektion zu schützen.

Folgende Regelungen gelten in der Stadtbibliothek Germering:

  • Die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt (Lesecafé: 15 Plätze, Foyer: 40 Plätze, Kinderbibliothek: 35 Plätze, jeweils mit Abstand).
  • Eine Voranmeldung ist für fast alle Veranstaltungen notwendig. Per Telefon, eMail, online oder persönlich.
  • Auch ein spontaner Besuch der Veranstaltung ist möglich, falls noch Sitzplätze vorhanden sind. Fragen Sie bitte an der Abend- oder Tageskasse nach.
  • Von allen Besucherinnen und Besuchern werden Kontaktdaten (Name, Telefon oder Mailadresse) erfasst. Diese Daten werden 4 Wochen aufbewahrt und dann vernichtet. Nur das Gesundheitsamt des Landkreises FFB ist zur Einsicht berechtigt.
  • Nutzen Sie vor der Veranstaltung bitte die Handdesinfektion am Eingang.
  • Es besteht Maskenpflicht während des gesamten Aufenthaltes, auch am Sitzplatz (Beschluss der Bayerischen Staatsregierung vom 15.10.2020).
  • Die Toiletten sind zugänglich, bitte beachten Sie auch dort die notwendigen Hygiene-Regeln (Maskenpflicht, Händewaschen, Abstand zu anderen Besucher*innen).
  • Garderobe kann gerne zum Sitzplatz mitgenommen werden.
  • Es werden während und nach der Veranstaltung weder Getränke noch ein Imbiss angeboten.

    → Bitte beachten Sie, dass sich die gesetzlichen Vorgaben ändern können. Natürlich wird dies sofort in unserem Konzept berücksichtigt.

Genießen Sie die Live-Veranstaltungen bei uns in der Bibliothek - sicher und gesund!

Selbstverständlich wird unser Hygiene-Konzept auch bei allen Kinder-Veranstaltungen umgesetzt. Wir möchten, dass Ihre Kinder, Sie und wir gesund bleiben und auch die jüngeren Besucher*innen - trotz Corona - unsere Angebote mit Freude wahrnehmen können.

Sollten Sie als Eltern Fragen dazu haben, sprechen Sie bitte das Team der Stadtbibliothek an.

Stand der Information: 11/2020

 

Fake-News erkennen und seriöse Infos erhalten

Derzeit kursieren immer wieder neue vermeintlich wichtige Informationen zum Corona-Virus im Internet und in Form von Kettenbriefen in Nachrichten-Apps. Nicht selten entpuppen sich diese als Falschnachrichten (auch Fake-News genannt). In einer Zusammenstellung der Süddeutschen Zeitung finden Sie zehn Tipps, wie Sie Fake-News zum Thema Corona-Virus erkennen können.

Verlässliche und aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie auf der Webseite des Robert-Koch-Instituts, des Bundesinstituts für Risikobewertung und des Bundesgesundheitsministeriums.

Informationen zur regionalen Corona-Lage erhalten Sie stets aktuell bei der Bayerischen Staatsregierung und dem Landratsamt Fürstenfeldbruck.

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung bietet Informationen zum Corona-Virus in verschiedenen Sprachen an.

Die Verlagsgruppe Randomhouse stellt zu Fragen der persönlichen Hygiene und Vermeidung von Ansteckung den verständlichen und praxisnahen Ratgeber "Hygiene in Zeiten von Corona" kostenlos zur Verfügung.

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C