Medienempfehlung

TIPP DES MONATS: Juni 2018

Musik-CD: Alison Balsom "Jubilo - Bach, Corelli, Torelli, Fasch" (2016)

Die Trompete, ein Instrument nur für Männer? Schon lange nicht mehr. In den letzten Jahren haben einige Frauen in Klassik und anderen Musiksparten bewiesen, dass sie anspruchsvolle Blasinstrumente auf international höchstem Niveau spielen können. Die 1978 in England geborene Trompeterin Alison Balsom ist ein wundervolles Beispiel für diese Virtuosität.

Auf dem vorliegenden Album "Jubilo" stellt sie gemeinsam mit der Academy of Ancient Music und dem berühmten Choir of King’s College Werke von großen Barock-Komponisten wie Johann Sebastian Bach, Arcangelo Corelli oder Johann Friedrich Fasch vor. Dabei gelingt es ihr, gemeinsam mit Chor, Orchester und Orgel die Ton- und Klangfarben-Vielfalt der Trompete zu zeigen. Festlich, "jubelnd" (siehe CD-Titel), aber auch leise und verhalten interpretiert Alison Balsom die Werke. Ihre differenzierte Technik beweist dabei die klangliche Schönheit des Instruments.

Eine wunderbare CD, die man nicht nebenbei, sondern entspannt und dennoch konzentriert hören sollte. Das der CD beigefügte Booklet gibt Hintergrundinformationen über die Ensembles und die besondere Zusammenstellung der Musikstücke.

Die CD ist in der Stadtbibliothek Germering ausleihbar. Sie befindet sich im Klassik-Bestand der Stadtbibliothek unter "Klassik B" und kann für vier Wochen entliehen werden.

CD-Empfehlung von Christine Förster-Grüber / 31.05.2018

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C