Mobile induktive Höranlage

Gut hören in der Stadtbibliothek

Seit Juni 2019 befindet sich eine mobile induktive Höranlage in der Stadtbibliothek, die hörbeeinträchtigten Menschen ein störungsfreies Verstehen ohne Nebengeräusche ermöglicht.

Diese Anlage wird bei jeder Veranstaltung in der Bibliothek eingesetzt. Menschen, die nicht (mehr) gut hören und einen der zehn Empfänger der Höranlage nutzen möchten, melden sich bitte einfach vor Veranstaltungsbeginn bei der anwesenden Bibliotheksmitarbeiterin. Die Handhabung des Empfängers ist unkompliziert und natürlich kostenlos.

Die Inititative für den Ankauf der Anlage ging vom bisherigen Behindertenbeirat der Stadt Germering aus, die Kosten für Anschaffung und Unterhaltung trägt die Stadt. Zudem steht eine weitere mobile Anlage im Zenja / Amt V zur Verfügung.

Das Team der Stadtbibliothek freut sich, dass ab sofort für hörbeeinträchtigte Menschen die Akustik bei Veranstaltungen noch besser wird.

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C