Seniorenbeirat der Stadt Germering
Literatur von & mit Senioren

Der Seniorenbeirat der Stadt Germering lädt in regelmäßigen Abständen zu Veranstaltungen unter dem Motto "Literatur von und mit Senioren" ein. Diese Lesungen finden immer Mittwoch-Nachmittag um 15:00 Uhr im Lesecafé der Stadtbibliothek statt. Autorinnen und Autoren werden eingeladen, um ihre Bücher, Texte und Gedichte vorzutragen und mit dem anwesenden Publikum ins Gespräch zu kommen. Die genauen Termine erfahren Sie rechtzeitig auf dieser Internetseite, über die Presse und durch Plakataushang in der Bibliothek.

Der Eintritt zu diesen Veranstaltungen des Seniorenbeirats ist frei!

Weitere Veranstaltungen hier in der Stadtbibliothek finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Seniorenbeirats.

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

Mittwoch, 11.07.2018, um 15:00 Uhr

Lesung des Autors Walter Grassl

Ernsthaft? Gepflegten, anspruchsvollen Nonsens können Sie bei dieser Lesung von Walter Grassl wohl erwarten. Der Autor war mehr als 12 Jahre mit der Kabarett-Gruppe "Die Phasenprüfer" auf Tour und hat live auf Bühnen Nachdenkliches, Witziges und Schräges performt. Jetzt widmet er sich in Texten und Gedichten den manchmal seltsamen Auswüchsen unseres "normalen" Alltags.

Der Eintritt zur Lesung ist frei!

Mittwoch, 19.09.2018, um 15.00 Uhr

Hans Montag liest aus seinem Buch "Und immer kommt ein neuer Morgen".

 

Mittwoch, 24.10.2018, um 15.00 Uhr

Ursula Schmitz liest aus ihrem Buch "Was ist schon einfach".

 

Mittwoch, 05.12.2018, um 15.00 Uhr

Fritz Hemmer liest aus seinem Buch "Das Oide Testament" - 2. und 3. Teil.

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C