Matinee

Bildquelle: pixabay_pexels

Literatur von und mit Senioren: Neustart "nach Corona"

Die vom bisherigen Seniorenbeirat ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe "Literatur von und mit Senioren" seht unter der Trägerschaft der Stadt Germering, wird aber weiterhin von Frau Christel Breuer organisiert und inhaltlich betreut.

Aufgrund der Corona-Pandemie musste lange pausiert werden, aber ab Spätsommer 2021 werden die Lesungen wieder stattfinden: Sonntags um 11:00 Uhr.

Autorinnen und Autoren werden eingeladen, um ihre Bücher, Texte und Gedichte vorzutragen und mit dem anwesenden Publikum ins Gespräch zu kommen. Die genauen Termine erfahren Sie rechtzeitig auf dieser Internetseite, über die Presse und durch Plakataushang in der Bibliothek.

Alle Stockwerke der Bibliothek sind mit einem Aufzug barrierefrei und bequem zu erreichen. Zudem steht auf Wunsch eine mobile induktive Höranlage zur Verfügung, die hörbeeinträchtigten Menschen eine noch bessere Akustik ermöglicht.

Der Eintritt zu diesen Veranstaltungen ist frei! Informieren Sie sich bitte vorab über die jeweils gültigen Corona-Hygiene-Regeln für Veranstaltungen in der Stadtbibliothek.

Die Lesungen "Matinee: Literatur von und mit Senioren" und weitere Veranstaltungen hier in der Stadtbibliothek finden Sie stets aktuell auf dieser Seite sowie in unserem Veranstaltungskalender.

 

Matinee - Literatur von und mit Senioren
19.09.2021 um 11:00
Weitere Veranstaltungen in der Stadtbibliothek
kostenlos

Matinee - Literatur von und mit Senioren

Neustart nach Corona

Literatur von und mit Senioren

Walter Grassl ist an diesem Sonntag, den 19.09.2021, um 11:00 Uhr zu Gast in der Stadtbibliothek. Vielen ist der Autor und Kabarettist bereits als Mitglied der Kabarettgruppe 'Die Phrasenprüfer' bekannt.

Die Stadtbibliothek Germering versichert, dass die angegebenen Preise inkl. MWSt. berechnet sind.

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C