Unsere Medienempfehlungen

'Kennen Sie schon diesen Titel?'

Das Team der Stadtbibliothek beschäftigt sich (naturgemäß) sehr viel mit unterschiedlichen Medien wie Büchern, Spielen, Filmen, Hörbüchern, Software, Musik... Damit wir Sie auf interessante Titel aufmerksam machen, die Sie sonst vielleicht übersehen würden, stellen wir Ihnen gerne einmal pro Monat einen Titel aus unserem Bibliotheksbestand vor. Unsere Vorschläge sind nicht nur Bestseller und Neuheiten. Haben wir Sie neugierig gemacht?

Über Anregungen, Lob und Kritik freuen wir uns!

TIPP DES MONATS: November 2019

Lawrence Block "Nighthawks. Stories nach Gemälden von Edward Hopper" (Droemer, 2017)

Als großer Fan von Edward Hopper habe ich mich auf meinen Reisen an die Küste Neuenglands auf der Suche nach Fotomotiven von Hoppers Bildern inspirieren lassen. Daher war ich begeistert, als ich auf das Buch "Nighthawks - Stories nach Gemälden von Edward Hopper" von Lawrence Block gestoßen bin.

Block, selbst einer der bekanntesten Spannungsautoren der USA, hat mit diesem Buch eine grandiose Idee umgesetzt: Er fragte 17 namhafte US-Autoren, ob jeder von ihnen zu einem Gemälde von Hopper eine Geschichte schreiben würde. Stephen King, Michael Connelly, Lee Child, Jeffery Deaver, Joyce Carol Oates u.a. erklärten sich bereit. Das Ergebnis ist ein Hochgenuss für alle Kunst- und Krimiliebhaber.

Fast alle Gemälde von Hopper sind Sinnbilder der Entfremdung des modernen Menschen. Unter der stillen Oberfläche herrschen Melancholie, Einsamkeit und Verlorenheit. Thematisiert werden die zwischenmenschlichen Beziehungen in Alltagssituationen mit all ihren Hoffnungen und unerfüllten Sehnsüchten. So erzählen auch die 17 Schriftsteller Geschichten, die Verborgenes in den Bildern erspüren, intimste Momente aufdecken und an die Oberfläche bringen.

Es gibt jedoch ein Bild im Frontispiz des Buches, zu dem keine Geschichte erzählt wird. Von "Cape Cod Morning" kann sich der Leser inspirieren lassen und seine eigene Geschichte ausdenken.

Das Buch ist in der Stadtbibliothek Germering erhältlich, als gedrucktes Buch in der Romanabteilung (bei "AutorInnen A-Z") sowie als eBook in der DigiBObb. Im Online-Katalog können Sie recherchieren, ob der Titel derzeit verfügbar ist oder nicht, und ihn ggf. vormerken.

Buch-Empfehlung von Andreas Leufgens / 31.10.2019

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C