Unsere Medienempfehlungen

'Kennen Sie schon diesen Titel?'

Das Team der Stadtbibliothek beschäftigt sich (naturgemäß) sehr viel mit unterschiedlichen Medien wie Büchern, Spielen, Filmen, Hörbüchern, Software, Musik... Damit wir Sie auf interessante Titel aufmerksam machen, die Sie sonst vielleicht übersehen würden, stellen wir Ihnen gerne einmal pro Monat einen Titel aus unserem Bibliotheksbestand vor. Unsere Vorschläge sind nicht nur Bestseller und Neuheiten. Haben wir Sie neugierig gemacht?

Über Anregungen, Lob und Kritik freuen wir uns!

TIPP DES MONATS: Oktober 2018

Buch: Robert Hültner "Am Ende des Tages" (Spaß am Lesen Verlag, 2017)

Robert Hültner in "Leichter Sprache"

Die deutsche Sprache ist oft komplex, verschachtelt und manchmal auch für Muttersprachler nur schwer zu verstehen. Daher ist das immer größer werdende Angebot an Büchern in "Leichter Sprache" eine sinnvolle und interessante Ergänzung unserer Literatur-Landschaft. Auch die Stadtbibliothek Germering hat in ihrem Bestand ein großes Angebot von fast 50 Büchern in "Leichter Sprache" aus verschiedensten Genres.

Endlich ist nun auch ein preisgekrönter Krimi von Robert Hültner in "Leichter Sprache" erschienen. Für "Am Ende des Tages" wurde Hültner 2013 mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet.

Der aus dem Polizeidienst suspendierte Kriminalinspektor Kajetan erhält in den späten 20er-Jahren, in der Zeit des aufkommenden Nationalsozialismus, den Auftrag, einen offensichtlich zu Unrecht verurteilten Mörder aus der Haft zu entlassen. Parallel dazu ist ein mysteriöser Flugzeugabsturz einer JU-F-13 in den Chiemgauer Alpen aufzuklären, bei dem es sich um eine politische Verschwörung zu handeln scheint. Hültner schildert gekonnt und äußerst spannend die zeitgeschichtlichen Ereignisse und kriminellen Machenschaften der damaligen Zeit im ländlichen Bayern.

Am 21.10.2018 um 15:00 gibt es in der Stadtbibliothek Germering eine Lesung zum Thema "Literatur in Leichter Sprache" mit der Schauspielerin Luisa Wöllisch. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Behindertenbeirat der Stadt Germering angeboten, der Eintritt ist frei.

Das Buch ist als Taschenbuch, als Buch in leichter Sprache und als eBook in der DigiBObb ausleihbar.

Buch-Empfehlung von Andreas Leufgens / 29.09.2018

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C