Unsere Medienempfehlungen

'Kennen Sie schon diesen Titel?'

Das Team der Stadtbibliothek beschäftigt sich (naturgemäß) sehr viel mit unterschiedlichen Medien wie Büchern, Hörbüchern, Spielen, Filmen, Musik... Um Sie auf interessante Titel aufmerksam zu machen, die Sie sonst vielleicht übersehen würden, stellen wir Ihnen hier monatlich einen Titel aus unserem Bibliotheksbestand vor. Unsere Vorschläge sind nicht nur Bestseller und Neuheiten. Haben wir Sie neugierig gemacht?
 

Über Anregungen, Lob und Kritik freuen wir uns!

TIPP DES MONATS: Oktober 2020

Buch: "Schnappschüsse" von Claudio Magris (Carl Hanser Verlag, 2019)

Claudio Magris, Professor für Deutsche Literatur, lebt und arbeitet in Triest. Die Hafenstadt am Adriatischen Meer ist eine der literarischen Hauptstädte Mitteleuropas. Die Namen großer Schriftsteller wie Umberto Saba, Italo Svevo, James Joyce sind eng mit der Stadt verbunden. Ebenso berühmt ist die Stadt durch ihre wundervolle Kaffeehaus-Tradition aus der Zeit der k.u.k.-Monarchie. Magris bezeichnet sich selbst gerne als einen der letzten "Kaffeehausliteraten" seiner Zeit.

Zu seinem 80. Geburtstag, im  April 2019, erschien beim Hanser Verlag der Erzählband "Schnappschüsse". Es handelt sich um 48 kurze Erzählungen, Momentaufnahmen des täglichen Lebens, gewonnen durch die Fokussierung beim Betrachten der Menschen in verschiedensten Alltagssituationen. Scheinbar flüchtige Begebenheiten offenbaren am Ende tiefe menschliche Wahrheiten. Die Schnappschüsse sind teils absurd, grotesk, skurril, komisch, immer aber humorvoll.

Wunderbar zum Beispiel ist die Geschichte "In der Galerie Castelli". Die Kunstgalerie beteiligt sich an einer Protestaktion gegen das Urteil eines Richters, der eine Kunstperformance wegen Obszönität auflösen ließ. Als Zeichen der Solidarität verhüllt die Galerie alle ihre Bilder mit schwarzen Tüchern. Eine Besucherin, die glaubt, es handle sich um eine neue avantgardistische Kunstrichtung, bleibt vor jedem Objekt stehen, begeistert von den in schwarzen Stoff verpackten Quadraten.

Die kurzen Schnappschüsse von teils nur wenigen Seiten lassen uns schmunzeln und staunen über das Talent des Geschichtenerzählens auf höchstem Niveau.

Dieses Buch und andere Titel des Autors findet man in der Stadtbibliothek Germering in der Romanabteilung unter A-Z Marg. Im Online-Katalog können Sie recherchieren, welche Titel derzeit verfügbar sind, oder sie ggf. vormerken.

Buch-Empfehlung von Andreas Leufgens / 30.09.2020

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C