Unsere Medienempfehlungen

'Kennen Sie schon diesen Titel?'

Das Team der Stadtbibliothek beschäftigt sich (naturgemäß) sehr viel mit unterschiedlichen Medien wie Büchern, Spielen, Filmen, Hörbüchern, Software, Musik... Damit wir Sie auf interessante Titel aufmerksam machen, die Sie sonst vielleicht übersehen würden, stellen wir Ihnen gerne einmal pro Monat einen Titel aus unserem Bibliotheksbestand vor. Unsere Vorschläge sind nicht nur Bestseller und Neuheiten. Haben wir Sie neugierig gemacht?

Über Anregungen, Lob und Kritik freuen wir uns!

TIPP DES MONATS: Juli 2018

Buch: T.C. Boyle "Good Home. Stories" (Hanser, 2018)

"Alternative Wahrheit" in Boyle's Erzählung

Das neue Buch von T. C. Boyle enthält 20 grandiose Erzählungen. Boyle schreibt exzentrische, teils unheimliche Geschichten über Menschen der amerikanischen Mittelschicht, mit all ihren Ängsten und Träumen, gezeichnet durch Lebenskrisen oder Naturkatastrophen. Er versteht es perfekt, Protagonisten zu zeichnen, deren Charaktereigenschaften meist die dunkle Seite der Seele zum Vorschein bringen. Es sind Außenseiter, vom Pech verfolgte und verwahrloste Typen, einsam, isoliert oder in missglückten Beziehungen. Oft beginnen seine Geschichten alltäglich, enden aber nie so... Das Ende ist immer unerwartet, überraschend und spannend bis zum letzten Satz.

"Balto" ist die Geschichte, die mich am meisten berührt und tief bewegt hat. Ein alkoholabhängiger, alleinerziehender Vater verleitet seine zwölfjährige Tochter Angelle dazu, für ihn das Auto zu fahren. Auf dem Heimweg von der Schule überfährt sie einen Jungen. Vor Gericht steht für den Vater viel auf dem Spiel. Damit er das Sorgerecht für seine beiden Kinder nicht verliert, verleitet der Anwalt der Familie das Mädchen zu einer "alternativen Wahrheit": "Es gibt zwei Arten von Wahrheiten... so wie es zwei Arten von Lügen gibt. Es gibt schlimme Lügen, die auf Täuschung und Betrug abzielen, das weiß jeder, und dann gibt es die Notlügen, kleine Schwindeleien, die keinem wirklich weh tun... und vielleicht sogar etwas Gutes bewirken." Wie sich das pubertierendes Mädchen entscheiden wird... Ich habe selten so einen fesselnden Spannungsaufbau gelesen.

Das Buch sowie das gleichnamige Hörbuch sind in der Stadtbibliothek Germering ausleihbar. Das Buch befindet sich in der Romanabteilung unter "A-Z Boyl"; das Hörbuch finden Sie bei den Hörbüchern im Bereich "Lesung B".

Buch-Empfehlung von Andreas Leufgens / 29.06.2018

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C