Lesung & Vortrag

Literatur live und Informationen aus erster Hand

Gemeinsam mit Kooperationspartnern in Germering bietet die Stadtbibliothek Lesungen von Autorinnen und Autoren an. Bei diesen Veranstaltungen wird Literatur lebendig: Die Autorinnen und Autoren lesen Auszüge aus ihren Büchern, stehen für Fragen und Diskussionen während der Veranstaltung zur Verfügung und signieren Bücher.
Manchmal werden diese Lesungen von Live-Musikern begleitet.
Gerne laden wir auch Literatur-Profis wie Sprecher, Rezitatoren oder Vortragende ein, die Literatur live für Sie erlebbar machen.

Der Inhalt der angebotenen Lesungen und Vorträge - die häufig mit der Volkshochschule Germering realisiert werden - ist sehr vielfältig und deckt zahlreiche interessante Themen ab. Zum besonderen Wohlfühlcharakter dieser Veranstaltungen trägt auch das Angebot an Getränken bei.

Zudem bietet die Stadtbibliothek Vorträge und Informations-Veranstaltungen an. Referentinnen und Referenten vermitteln auch schwierigste Themen und Zusammenhänge verständlich und interessant.

Die folgenden und weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Die Optimierer
20.10.2018 um 19:00
Lesung für Erwachsene
8 € Eintritt

Die Optimierer

Der Erstlingsroman der Fürstenfeldbrucker Autorin Theresa Hannig greift ein aktuelles und durchaus brisantes Thema auf: Die digitalisierte überwachte Gesellschaft. Im Jahr 2052 hat sich die Bundesrepublik Europa vom Rest der Welt abgeschottet. Hochentwickelte Roboter sorgen für Wohlstand und Sicherheit in der sogenannten Optimalwohlökonomie...

Leichte Sprache
21.10.2018 um 15:00
Lesung für Erwachsene
kostenlos

Leichte Sprache

Lesung mit der Schauspielerin Luisa Wöllisch

Die deutsche Sprache ist komplex, verschachtelt und manchmal auch für Muttersprachler nur schwer zu verstehen. Daher ist das immer größer werdende Angebot an Büchern in "Leichter Sprache" eine sinnvolle und interessante Ergänzung unserer Literatur-Landschaft.

Lesung zum 9. November
09.11.2018 um 19:30
Lesung für Erwachsene
kostenlos

Lesung zum 9. November

Die Israelin Dina Dor-Kasten hat in ihrem Buch 'Versteckt unter der Erde' den Überlebensbericht ihrer Mutter Lina-Liba aufgezeichnet. Das Buch beschreibt, wie die jüdische Familie Kasten 1942 vor der Verfolgung durch die Nationalsozialisten aus dem Ghetto der ukrainischen Stadt Rohatyn in den Wald flieht.

Frauen im Landkreis FFB
01.12.2018 um 16:00
Lesung für Erwachsene
6 € Eintritt

Frauen im Landkreis FFB

Die Fürstenfeldbruckerin Elisabeth Lang beschäftigt sich seit Jahren mit bekannten und weniger bekannten Frauen, die im Landkreis Fürstenfeldbruck gelebt und gewirkt haben. Das Ergebnis ihrer Recherche sind sehr schön gestaltete und informative Jahreskalender.

Die Stadtbibliothek Germering versichert, dass die angegebenen Preise inkl. MWSt. berechnet sind.

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C